Schaubergwerk Ulpenalpe Goldschaubergwerk Zell am Ziller Schaubergwerk Hochfeld Schaubergwerk Kupferplatte Schaubergwerk Leogang Terra Mystica und Terra Montana Heilklimastollen Friedrich Silberbergwerk Ramingstein Schaubergwerk Bromriesen Der Keltenberg Heilstollen Oberzeiring Schaubergwerk Oberzeiring Kupferschaubergwerk Radmer Schaubergwerk Hüttenberg Obir Tropfsteinhöhle Sunfixlhöhle Schaubergwerk Arzberg Schaubergwerk Seegrotte

Schaubergwerk Hochfeld

Rohstoff:                            Kupferkies
Letzter Abbau:                  1954
Schaubergwerk seit:         1993

Das Schaubergwerk

Eine Erlebniswelt der besonderen Art liegt im vorderen Untersulzbachtal. Ein halbes Jahrtausend lang wurde dort Kupfererz abgebaut. Teile dieses historischen Kupferbergwerks wurden als touristischen Attraktion erschlossen und zu einem interessantesten Schaubergwerk ausgebaut. In diesem Schaubergwerk erleben Sie nicht nur die harten Arbeitsbedingungen vergangener Bergbauepochen, sondern bekommen auch einen Einblick in die geologische Vielfalt der Hohen Tauern und erfahren auch Wissenswertes über die Entstehung von Mineralien.

Das Schaubergwerk ist nach einer 50 Minuten dauernden Wanderung vom Gasthof Schütthof aus, entlang am Naturdenkmal Untersulzbachwasserfall, erreichbar, oder Sie benutzen das Tälertaxi. Die Bergwerkführung dauert 1 ½ bis 2 Std. Gutes Schuhwerk und warme Kleidung sind unbedingt erforderlich!