Schaubergwerk Ulpenalpe Goldschaubergwerk Zell am Ziller Schaubergwerk Hochfeld Schaubergwerk Kupferplatte Schaubergwerk Leogang Terra Mystica und Terra Montana Heilklimastollen Friedrich Silberbergwerk Ramingstein Schaubergwerk Bromriesen Der Keltenberg Heilstollen Oberzeiring Schaubergwerk Oberzeiring Kupferschaubergwerk Radmer Schaubergwerk Hüttenberg Obir Tropfsteinhöhle Sunfixlhöhle Schaubergwerk Arzberg Schaubergwerk Seegrotte

Schaubergwerk Ulpenalpe

Rohstoff:                            Eisenspat
Letzter Abbau:                  1950
Schaubergwerk seit:         1999

Knappensteig

Das Schaubergwerk kann man von der Bergstation über den der nordwestlichen Flanke des Spieljoches befindlichen Knappensteig in ca. 45 Minuten erreichen.

Rohstoff

Auf den Halden vor den alten Stollen findet man Eisenspat, Kupferkies, Kobalt, Pyrit, Quarz und andere Mineralien.

Befahrung

Die Befahrung des Schaubergwerkes ist nur mit unserem geprüften Wanderführer möglich, der Ihnen alles Wissenswertes über 500 Jahr Bergbaugeschichte erzählt. Nach Beendigung der Führung geht man entweder über den Knappensteig, oder entlang des Rundwanderweges über das Onkeljoch (ca. 90 Minuten) zurück zur Bergstation.